« Zurück | Startseite » News » Produktnews

SOFTEX® ES – zwei neue drehspielfreie Wellenkupplungen von HBE

Bei der SOFTEX®-Kupplung der HBE GmbH handelt es sich um eine drehelastische und durchschlagsichere dreiteilige Klauenkupplung. Stöße, Drehschwingungen und Geräusche kann sie aufgrund des elastischen Zahnkranzes dämpfen. Jetzt hat HBE mit SOFTEX® ES 6.0 und SOFTEX® ES 6.0P zwei neue spielfreie Varianten der Serie auf den Markt gebracht.

Wie die bewährten Kupplungen der elastischen SOFTEX®-Reihe besitzt auch der Zahnkranz der neuen spielfreien Modelle eine hohe Verschleißfestigkeit sowie eine gute Beständigkeit gegen Öle, Fette, eine Vielzahl von Lösungsmitteln, Ozon und Witterungseinflüsse. Die Einsatztemperaturen liegen je nach Zahnkranzausführung zwischen -50º und +120º C. Kurzzeitige Temperaturspitzen bis +150º C sind zulässig.

Bei den SOFTEX® ES Klemmring-Naben, Typ 6.0, handelt es sich um spielfreie Wellenverbindungen bei hohen Reibschlussmomenten. Die Nabe ist für Servoantriebe wie zum Beispiel Hauptspindeln von Werkzeugmaschinen und Antriebe mit hohen Drehmomentstößen wie etwa Pressengetriebe geeignet. Durch den Verzicht auf Passfedernuten oder geschlitzte Naben entstehen keine Unwuchten. Des Weiteren zeichnet sich die SOFTEX® ES 6.0 durch eine große Laufruhe auch bei hohen Drehzahlen bis 40 m/s Umfangsgeschwindigkeit aus. Sie kann im explosionsgefährdeten Bereich eingesetzt werden. Hierzu muss allerdings die Auslegung in Bezug auf Reibschlussmomente beachtet werden. Die Nabe besteht in der Regel aus Aluminium, der Klemmring aus Stahl. Auf Wunsch werden alle Komponenten aus Stahl ST52.3 gefertigt.

Für Kurzbohrspindeln an Mehrspindelköpfen in Werkzeugmaschinen (DIN 69002) wurden die SOFTEX® ES Klemmring-Naben, Typ 6.0P, entwickelt. Bei Drehzahlen bis 75 m/s Umfangsgeschwindigkeit hat die hochpräzise, spielfreie Wellenverbindung eine hohe Laufruhe. Auch sie ist ebenfalls für den EX-Schutz-Einsatz geeignet. Nabe und Klemmring werden aus legiertem Vergütungsstahl 42CrMo4 gefertigt.

Beide neuen Kupplungsvarianten sind wegen der innenliegenden Spannschrauben sicher und schnell zu montieren.