« Zurück | Startseite » Karriere » Neuigkeiten zum Berufsstart
Schülerinnen und Schüler beim Betriebsrundgang mit den Personalverantwortlichen Alicja Daube (re.) und Romina Krollmann (li.)

Von der Messe in die Praxis: Echterhage Holding empfängt interessierte Schüler zum Betriebsrundgang

Ausbildungsmessen bieten künftigen Absolventen/innen eine gute Möglichkeit Firmen und potentielle Arbeitgeber aus der Region kennenzulernen. Gleichzeitig können sich Unternehmen ein Bild über zukünftige Auszubildende machen. Die Echterhage Holding war im Herbst auf fünf dieser Messen vertreten und hat nun sechs Schülerinnen und Schüler zu einem Betriebsrundgang begrüßt.

Großes Interesse hatten die Teilnehmer an den Berufen Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker, technischer Produktdesigner und an dem kaufmännischen Verbundstudium Bachelor of Arts. Derzeitige Auszubildende zeigten den jungen Erwachsenen ihren Arbeitsplatz und standen den Fragen der Interessierten Rede und Antwort. So wurde ihnen unter anderem erläutert, welche Voraussetzungen die einzelnen Ausbildungsberufe haben und welche Aufgaben damit verbunden sind.

Die Echterhage Unternehmensgruppe freut sich, mit solch einem Angebot Nachwuchskräfte für das Unternehmen und die vielfältigen Berufe innerhalb der Gruppe zu begeistern. Die Holding bildet immer bedarfsgerecht aus und verfolgt das Ziel die Auszubildenden im Anschluss zu übernehmen. Für das Ausbildungsjahr 2019 werden noch gerne Bewerbungen entgegengenommen. Diese können über das Bewerberportal auf der Karriereseite (www.karriere.e-holding.de) oder per Mail an ausbildung@e-holding.de gesendet werden.