« Zurück | Startseite » Karriere » Neuigkeiten zum Berufsstart

Neuigkeiten zum Berufsstart

Girls' Day und Boys' Day: Mädchen und Jungen zu Gast bei DST

Spannende Berufserkundung beim Girls‘ und Boys’ Day

Beim diesjährigen bundesweiten Girls' und Boys' Day am 27. März haben fünf Schülerinnen und zwei Schüler im Alter von 11 bis 14 Jahren das spannende Arbeitsumfeld der DST Dauermagnet SystemTechnik GmbH kennengelernt. Die Mädchen und Jungen der weiterführenden Schulen aus Werdohl, Balve und Plettenberg schnupperten in die Berufsbilder „Technischer Produktdesigner", „Industrie- und Zerspanungmechaniker" und die Arbeitsvorbereitung hinein.

weiterlesen

Ausbildungsstart bei der Echterhage Holding

Fünf Auszubildende und Verbundstudenten haben am 1. August ihre berufliche Karriere bei Unternehmen der Echterhage Holding gestartet. Damit ist das Azubi-Team auf 30 angewachsen. Alle waren zum Ausbildungsbeginn zu einem Aktionstag an der Unternehmenszentrale in Neuenrade eingeladen.

weiterlesen

Betriebsrundgang mit Neuntklässlern der Realschule Werdohl

Auf dem Weg ins Berufsleben ist es für Schüler wichtig, verschiedene Berufe kennenzulernen. Zehn Mädchen und Jungen der Realschule Werdohl besuchten jetzt, kurz vor den Sommerferien, im Rahmen ihrer Projekttage zur Berufsorientierung zusammen mit Lehrer Hartwig Ohlsson die Echterhage Holding, um einen Überblick über das breite Ausbildungs- und Verbundstudienangebot zu erhalten.

weiterlesen

Projekt „Partner für Schüler“ wirkt fort

Im Jahr 2010, als Lisa Marie Cordes noch Schülerin der Realschule Balve war, hat sie am Projekt „Partner für Schüler“ (PfS) teilgenommen. Geschäftsführer Jürgen Echterhage war seinerzeit ihr Seniorpartner aus der Wirtschaft und unterstützte die junge Balverin bei der Berufsorientierung. Der Kontakt hat bis heute gehalten. Denn derzeit absolviert die 17-Jährige ein zweiwöchiges Praktikum bei der DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH.

weiterlesen

Vom Praktikant zum Verbundstudent

Das Abitur hat Tobias Janke bereits in der Tasche. Nun möchte er die Zeit bis zum Studienbeginn sinnvoll überbrücken. Deshalb ist der 18-jährige Neuenrader derzeit als Praktikant bei der VSE Volumentechnik GmbH. Bei dem Unternehmen wird er zum 1. August auch sein Verbundstudium mit der Fachrichtung Mechatronik beginnen.

weiterlesen

Viertklässler entdecken die Welt der Erwachsenen

Am Stöbertag entdecken die Viertklässler der Burgschule Neuenrade die Arbeitswelt der Erwachsenen. Sechs Mädchen und Jungen haben dabei wieder die Echterhage Holding besucht. Sechs weitere Kinder erkundeten das Service-Wohnen „Mühlendorf“. Vielen Erwachsenen mit den unterschiedlichsten Berufen schauten alle über die Schulter.

weiterlesen

Girls´ Day 2013: Technik-Berufe für Mädchen

Was sind die täglichen Aufgaben eines Technischen Zeichners oder eines Industrie- und Zerspanungsmechanikers und welche Rolle spielt die Arbeitsvorbereitung im Betriebsablauf? Anlässlich des bundesweiten Girls’ Day, der jährlich im April stattfindet, bekamen zehn Mädchen bei der Echterhage Holding viele Informationen zu diversen technischen Berufen. Im Unternehmen DST konnten sie auch praktisch erste Erfahrungen sammeln und Eindrücke gewinnen.

weiterlesen

Tobias Schuberth macht im Moment ein Praktikum als Qualitätsprüfer bei DST.

Qualitätsmanagement liegt in der Familie

Tobias Schuberth besucht zurzeit das Berufskolleg Olsberg, wo er eine schulische Ausbildung zum Physikalisch-technischen Assistenten macht. Dazu gehört auch ein zweimonatiges Praktikum. Und das macht er im Moment als Qualitätsprüfer bei DST.

weiterlesen

Praktikum nach der Berufsorientierungsmesse

Benjamin Ossenberg-Engels wurde bei der Berufsorientierungsmesse BOM in Werdohl am Stand der Echterhage Holding auf den Beruf des Technischen Produktdesigners aufmerksam. Daraufhin bewarb er sich um ein Praktikum in diesem Bereich – mit Erfolg. Zwei Wochen verbringt der Neuntklässler momentan in der Konstruktionsabteilung von DST.

weiterlesen

Geburtstagsfeier bei DST

Seinen 15. Geburtstag verbrachte Tunahan Kirlak im Betrieb von DST und nicht in der Schule. Denn in dem Unternehmen ist er derzeit Praktikant. „Ich habe von vielen gehört, dass der Beruf Zerspanungsmechaniker sehr interessant ist, deshalb will ich ihn besser kennenlernen“, erzählt er.

weiterlesen

Seite 3 von 6