« Zurück | Startseite » News » Neues aus der Holding

Neues aus der Holding

„Mit uns läufts flüssig“: Holding e.runners beim 17. AOK Firmenlauf in Lüdenscheid dabei

24°C und beste Stimmung – beim Firmenlauf in Lüdenscheid herrschten am Freitag ideale Laufbedingungen. Auch 13 Mitarbeiter der Echterhage Gruppe fanden sich unter den knapp 6000 Teilnehmern. Organisiert von den Turboschnecken Lüdenscheid, ist der Lauf über die Jahre hinweg zu einer Institution geworden.

weiterlesen

Longines Balve Optimum 2019: Wirtschaftsgespräch im Schloss Wocklum unter der Schirmherrschaft der Echterhage Holding

Zum 14. Wirtschaftsgespräch, welches traditionell freitags im Rahmen des Longines Balve Optimum veranstaltet wird und unter der Schirmherrschaft der Echterhage Holding steht, fanden sich dieses Jahr die Teilnehmer zum Thema „Vereintes Europa! – Funktioniert es oder treffen Traum und Wirklichkeit immer noch aufeinander?“ im Schloss Wocklum ein. Rund 90 Gäste aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung von Rosalie Freifrau von Landsberg-Velen.

weiterlesen

Geschäftsführung von DST verstärkt

Zum 17.05.2019 wurde Sebastian Janik, seit drei Jahren bereits in der Geschäftsführung der Echterhage Holding, als Geschäftsführer  der DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH bestellt.

weiterlesen

Echterhage Holding stärkt ihr Wachstum in China – Kauf eines neuen Verwaltungsgebäudes

Die Echterhage Unternehmensgruppe setzt auf Expansion auf dem chinesischen Markt. Durch den Kauf eines Gebäudes in der Metropole Shanghai stehen der Vertriebsgesellschaft HBE Fluid Equipment nun größere  Flächen für den Vertrieb der Fluidtechnik aus Neuenrade und Gevelsberg zur Verfügung.

weiterlesen

Rita Weih geht nach 21 Jahren bei HBE in Rente

„Uns verlässt eine treue und zuverlässige Mitarbeiterin, die erheblich zum kontinuierlichen Wachstum des Unternehmens beigetragen hat und eine wichtige Säule für HBE war.“ Mit diesen Worten verabschiedeten HBE Geschäftsführer Jürgen Echterhage und Detlef Lengelsen sowie zahlreiche Arbeitskollegen Rita Weih, die nach 21 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand geht.

weiterlesen

VSE unterstützt den NitroHunter - Durchflussmessung von Nitromethan

Der erfolgreiche und langjährige "Top Fuel Dragster"-Pilot Christian Jäger baut seit 2016 sein eigenes Team unter dem Namen „NitroHunter“ auf. Für die Neuentwicklung seines über 1000 PS starken Dragsters benötigte er ein Gerät, mit dem eine Erfassung des Durchflusses und des Verbrauchs des Nitromethan Treibstoffes präzise möglich ist. VSE stellt ihm hierfür geeignete Messtechnik zur Verfügung.

weiterlesen

Beinlich besteht erfolgreich Audit für neues Qualitätsmanagement-System ISO 9001:2015

Nachdem bereits die Schwesterunternehmen DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH, VSE Volumentechnik GmbH und HBE GmbH nach dem neuen Standard zertifiziert wurden, hat nun auch der Hersteller von Zahnrad-, Radialkolben- und Exzenterschneckenpumpen das Audit für das neue Management-System erfolgreich bestanden.

weiterlesen

Alle Mann am Herd - Kochkurs der VSE Mitarbeiter im Karl

Im März fanden sich Mitarbeiter unseres Unternehmens VSE Volumentechnik GmbH zu einer Männerrunde im Karl – Café und Restaurant zusammen. Nicht etwa zum Stammtisch oder um Fußball zu schauen, sondern zu einem eigens initiierten Kochkurs.

weiterlesen

Auszubildende der e.holding Unternehmensgruppe auf politischen Pfaden unterwegs

Das Europäische Jugendparlament in Deutschland e.V. (EJP e.V.) hat kürzlich zu einem Azubi- und Schülerforum auf dem campus der Stadtwerke Arnsberg eingeladen. Drei Tage lang haben sich unsere Auszubildenden mit den Aspekten des Schwerpunktthemas „Digitalisierung“ auseinandergesetzt und den demokratischen und parlamentarischen Entscheidungsfindungsprozess nachvollziehen und erleben können. Die Echterhage Holding hat als Unterstützer dieses Event mit gesponsert.

weiterlesen

Echterhage Mitarbeiter werden zum Ersthelfer ausgebildet

Herzstillstand, Verbrennungen, Schnittwunden - schnell ist ein Unfall passiert bzw. entsteht eine Notfallsituation. Was in solch einem Moment dann zu tun ist, wissen nun einige der Holding Mitarbeiter ganz genau. Sie wurden gestern zum betrieblichen Ersthelfer ausgebildet und können nun im Falle eines Falles Erste Hilfe leisten und den Patienten versorgen, bis der Krankenwagen bzw. Notarzt kommt.

weiterlesen

Seite 1 von 11