Lokal verwurzelt in die Welt ziehen

2016
Eine neue Firma wird gegründet: e.tronic - electronic systems. Damit reagiert die Unternehmensgruppe auf die steigende Nachfrage nach E-Mobilität. Als erstes Projekt entwickelt das Unternehmen im Kundenauftrag Leistungselektronik für dieses Segment. Zielsetzung: leistungsstärker, schneller, effizienter.

2016
Im selben Jahr übernimmt DST den Geschäftsbetrieb der benachbarten Firma Weinert, die in der CNC-Bearbeitung tätig ist. Damit ist die standortnahe Produktion und Fertigung gesichert. Zudem werden alle Arbeitsplätze erhalten.

2016
DST feiert im Herbst sein 25-jähriges Bestehen mit Gästen aus Nah und Fern in der neuen Holding Fahrzeughalle.

2016
Um die Unternehmensnachfolge frühzeitig zu sichern, wird Sebastian Janik in die Geschäftsführung der e.holding berufen.

2015
Nach einem verheerenden Brand der Galvanikhalle der benachbarten Firma Muschert & Gierse wird das Generalbauunternehmen ECO.PLAN mit dem Neubau des Gebäudes beauftragt. Ein riesiger Komplex mit Produktions- und Bürogebäuden entsteht an der Hönnestraße.

2015
Beinlich Pumpen bringt die neu entwickelte Exzenterschneckenpumpe VISCO.pump® auf den Markt. Sie ist druck- und bauraumoptimiert, sodass sie vor allem für den Einsatz an kleinen Dosierrobotern geeignet ist.

2014
VSE feiert das 25-jährige Firmenjubiläum mit 700 Gästen als Oktoberfest in der Balver Höhle.

2014
Das umgebaute Gebäude in der Hönnestraße 43 wird in Betrieb genommen. Hier befinden sich jetzt Teile der Produktion, das HBE-Lager und das Servicebüro der e.holding.

2014
Suco VSE France zieht nach Le Mans in ein neu errichtetes Firmengebäude um.

2014
HBE feiert sein 30-jähriges Firmenjubiläum

2014
Mit der Gründung von HBE China erweitert das Unternehmen seine Tätigkeit auf dem asiatischen Markt.

2014
Das Joint Venture der UK Flow und der Hydrotechnik UK ist die Geburtsstunde von UK Flowtechnik Ltd.

2014
plakart bekommt ein neues Zuhause. Die Werbeagentur zieht um in das Quartier Am Stadtgarten.

2013
VSE und DST zählen laut IHK zu den 105 Weltmarktführern in Südwestfalen.

2013
Bezug und Eröffnung des neuen Quartier Am Stadtgarten. Einkaufen, Wohnen und Arbeiten im Herzen von Neuenrade. Eröffnung des Café & Restaurant Karl.

2013
Beginn mit den Umbauarbeiten der Lagerhalle in der Hönnestraße 43.

2012
Die neue Kreiselpumpe NeoMag® wird auf dem Markt eingeführt. In Kombination mit dem von DST patentierten Borosilikatspalttopf Borohardcan® spart dieses neue Produkt bis zu 30 Prozent Energie gegenüber einem herkömmlichen Modell ein.

2012
Ein weiteres HBE Büro übernimmt von Berlin aus die Vertriebsaktivitäten in den östlichen Bundesländern.

2011
Nach einem erfolgreichen Audit wird Beinlich nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

2011
HBE eröffnet in Köln ein weiteres Vertriebsbüro innerhalb Deutschlands.

2011
VSE ergänzt die Serie RS um eine weitere Baugröße.

2011
HBE entwickelt den P+Calculator zur Berechnung von Pumpenträgern und Kupplungen für über 1.000 Pumpen von mehr als 100 Herstellern.

2010
Ruth und Jürgen Echterhage werden zum Südwestfalen-Manager des Jahres 2009 gewählt.

2010
Ergänzend zur VSE-Baureihe VSI und VHM bringt die VSE Volumentechnik eine neue Generation Schraubenspindelzähler auf den Markt: die Serie RS.

2010
Kauf des ehemaligen Vaterland Betriebsgeländes im Zentrum von Neuenrade. Die Produktionsgebäude werden abgerissen, das Verwaltungsgebäude wird restauriert. Zudem ist ein Neubau geplant. Der gesamte Komplex wird als „Quartier Am Stadtgarten“ als zentraler Wohn-, Betreuungs- und Einkaufsstandort realisiert.

2010
Detlef Lengelsen übernimmt die Geschäftsführung bei HBE.

2009
HBE feiert 25-jähriges Jubiläum.

2008
Mit dem "Mühlendorf" in Neuenrade weihen die ECO.PLAN und die e.holding ein Service-betreutes Wohnprojekt ein, das in der Region konzeptionelle und architektonische Maßstäbe setzt.

2008
HBE erweitert Produktions- und Lagerflächen an der Hönnestraße 51, Neuenrade.

2007
Fertigstellung aller Umbauten und Renovierungen

2007
Gründung der ECO.PLAST, PU and Plastic Parts als Europäische Repräsentanz von Pfeda, New Dehli, Indien. Sitz ist Neuenrade

2007
HBE übernimmt die renovierte Hönnestraße 51 mit Lager- und Aufenthaltsräumen

2007
Einweihung der e.lounge, unserem neuen Kommunikationszentrum an der Hönnestraße 45 Family & Friends-Day an der Hönnestraße 45

2007
HBE übernimmt die renovierten bisherigen VSE-Büroräume

2007
100%ige Übernahme der Beinlich-Geschäftsanteile

2007
DST-Verwaltung, ECO.PLAN und e.holding wechseln in die Hönnetraße 45.

2007
plakart bezieht als Erste das neue Bürogebäude Hönnestraße 45.

2007
VSE zieht zunächst mit der Produktion, im Juni mit dem Büro in die Hönnestraße 49.

2006
Die DST bezieht als erstes Unternehmen die Produktionshalle im neuen Gebäude an der Hönnestraße 45. Mit dem Jahreswechsel beginnt die Produktion in der neuen Halle.

2006
An der Hönnestraße 45 in Neuenrade erfolgt der Spatenstich für das neue Gebäude, mit dem neuer Platz für die Firmen DST, plakart, ECO.PLAN und Echterhage Holding sowie VSE geschaffen wird.

2006
IC Flow Controls, Inc. verlegt ihren Hauptsitz nach Bloomington Normal bei Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Der Neubau der Firma umfasst moderne Büroräume sowie umfangreiche Lager- und Servicemöglichkeiten.

2006
Oleotec S.r.l. verdoppelt die Produktion, das Lager und die Büroflächen in Cantello bei Varese. Die Vertriebspalette wird um die Hochdruck-Axialkolbenpumpen des britischen Herstellers Rotary Power erweitert.

2005
Gründung BEDA Flow Systems Pvt. Ltd. in Indien mit Joint-Venture-Partner aus Neu-Delhi

2005
Umzug SucoVSE in ein neues Verwaltungs- und Lagergebäude nach Creteil bei Paris

2005
Umzug Oleotec in ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude nach Cantello (Varese)

2004
Neues Büro von German Fluid Systems (GFS) in der südchinesischen Industriestadt Guangzhou

2004
Gründung des Kompetenz-Netzwerkes "CQ-Partners" durch plakart und Teamburg-Marketing, Kierspe, gemeinsam mit weiteren ausgewählten Dienstleistern und Agenturen

2004
Gründung UK Flow Ltd. als Vertriebstochter in Liverpool, Großbritannien

2004
Gründung German Fluid Systems (GFS) Co. Ltd. in China mit Joint-Venture-Partner aus Hong Kong mit Büros in Hong Kong und Shanghai

2003
Zusammenlegung der Firmen ECOPLAN und Höne Immobilien, Coesfeld. Neuer Partner bei der ECOPLAN: Dipl. Ing. Manfred Höne

2003
Kauf der Firma IC Flow Controls, Inc. in Rossford, Ohio, USA

2003
Übernahme der Firma Oleotec S.r.l. in Varese, Italien

2002
Einzug DST GmbH in neues Produktions- und Verwaltungsgebäude in Neuenrade-Küntrop

2001
Umzug plakart in das Industriegebiet Neuenrade-Küntrop

2001
Einstieg Ruth Orthaus-Echterhage als Partner bei der Werbeagentur plakart, Erweiterung von plakart zur Full-Service-Agentur "werbung. kommunikation. marketing"

2000
Umzug Beinlich Pumpen GmbH nach Gevelsberg in ein neu errichtetes Produktions- und Verwaltungsgebäude

2000
Neue Niederlassung der ECOPLAN in Coesfeld

2000
Umzug DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH nach Neuenrade

1999
Gründung einer Vertriebstochter in Paris, Frankreich mit Joint-Venture-Partner Suco, Bietigheim-Bissingen

1999
Übernahme der Beinlich Pumpen GmbH, Velbert, zusammen mit Partner und Geschäftsführer Jürgen Mauß

1999
Zusammenfassung der Unternehmensgruppe unter dem Dach der Echterhage-Holding, Bestellung von Ruth Orthaus-Echterhage zum weiteren Geschäftsführer.

1998
Übernahme der DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH, Hattingen, zusammen mit Partner und Geschäftsführer Heinrich Wittschier

1997
Neue Niederlassung der ECOPLAN in Dresden

1994
Gründung der Firma ECOPLAN GmbH & Co. KG Generalbau durch Ruth Orthaus-Echterhage und Jürgen Echterhage

1990
Umzug beider Firmen in einen Neubau in das Industriegebiet Neuenrade-Küntrop

1990
Einstieg Horst Echterhage als geschäftsführender Gesellschafter bei der Firma HBE GmbH. Erweiterung der Produktpalette um Hydraulik- und Antriebstechnikkomponenten

1989
Gründung der Firma VSE Volumentechnik GmbH durch Jürgen Echterhage und Axel Vedder. Entwicklung von Volumensensoren und Auswerteelektronik

1984
Kauf eines Stahlbehälterbaus mit zwei Mitarbeitern durch Jürgen Echterhage (heutige Firma HBE GmbH)