« Zurück | Startseite » News » Neues aus der Holding
Jens Büttner (Teamleiter Web bei plakart), Ruth Echterhage (Geschäftsführung plakart), Landi Stamenitis (Geschäftsführung Welltherm GmbH), Karin Braukhaus-Becker (Geschäftsführung plakart)

Doppelt gut: Neuenrader Werbeagentur plakart beim Südwestfalenaward 2011 ausgezeichnet

Der Schuster hat immer die schlechtesten Schuhe? Im Fall der Neuenrader Werbe- und Marketingagentur plakart zielt dieses altbekannte Sprichwort daneben, denn die Webseite der Agentur ist am Dienstag Abend beim Südwestfalen-Award mit dem zweiten Platz in der Sparte „Unternehmenskommunikation“ ausgezeichnet worden. Besonderes Bonbon: Auf dem dritten Platz in der selben Kategorie landete die ebenfalls von plakart gestaltete Webseite des Lüdenscheider Start-Up-Unternehmens Welltherm.

Die SIHK Hagen sowie die IHK Arnsberg und die IHK Siegen hatten in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal den Preis für südwestfälische Webseiten ausgeschrieben. Insgesamt beteiligten sich rund 270 Unternehmen, Agenturen, Vereine, Organisationen und Privatleute in den vier Kategorien „Unternehmenskommunikation (B2B)“, „Privatkundenkommunikation (B2C)“, „Non Profit Sites“ und „Sonderpreis der Südwestfalenagentur“. Verliehen wurde der Award der Industrie- und Handelskammern am Dienstag Abend in den Räumlichkeiten der Krombacher Brauerei in Kreuztal.

Die hochkarätig besetzte Jury aus Medienwirtschaft, Forschung und Praktikern sah den aktuellen Internetauftritt der Neuenrader Werbe-, Kommunikations- und Marketingagentur plakart auf dem zweiten Platz in der Kategorie B2B und lobte den „gut strukturierten und aufbereiteten Content, sinnvolle Features und gute Nutzerführung gepaart mit Social Media und mehr“. Damit trifft die Webseite www.plakart.de nicht nur den Nerv der Zeit, sondern passte auch bestens zu den Fachbeiträgen des Abends, die sich unter anderem mit Unternehmenskommunikation in sozialen Netzwerken auseinandersetzten.

Jens Büttner, Webteam-Leiter des Neuenrader Kreativ-Unternehmens, nahm die Urkunde und  Glückwünsche vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Siegen, Hermann-Josef Droege, entgegen und konnte sich gleich im Anschluss noch einmal freuen. Denn WDR-Studioleiterin Beate Schmies, die die Moderation des Abends übernommen hatte, nannte auch beim dritten Platz eine Webseite, die bei plakart entwickelt und gestaltet worden ist: Das Lüdenscheider Unternehmen Welltherm GmbH bietet seit einigen Monaten sehr erfolgreich  Infrarotheizungen an und vertraute bei der Entwicklung seiner Unternehmensdarstellung voll auf plakart. So entstand neben Firmenname, Logo und Geschäftspapieren auch die Webseite des Start-Up-Unternehmens bei plakart. Und auch hier hatte die Jury nur lobende Worte übrig: „Die Seite überzeugt durch ein klares Design mit informativem Content. Der Einstieg über das sehr schöne Foto auf der Startseite weckt Erwartungen, die nicht enttäuscht werden.“

Nachdem bei einem der vorangegangenen Kammer-Wettbewerbe die von plakart gestaltete Webseite der Wohnungsgesellschaft Werdohl ebenfalls den zweiten Platz in der Kategorie B2B erreicht hatte, sieht sich die Agentur natürlich in Ihrer kontinuierlich hochwertigen Arbeit bestätigt und für kommende Aufgaben gerüstet.